Die Erfolgsfaktoren für eine gute Corporate Website

Über eine Corporate Website (deutsch: Unternehmens-Webseite) verfügen mittlerweile wohl die meisten Unternehmen, egal ob gross oder klein. Eine eigene Website bietet einem Unternehmen die Möglichkeit, sich digital zu präsentieren und neue Kunden zu gewinnen. Allerdings fehlt es leider bei vielen Unternehmen bei der Umsetzung und Pflege der Webseite. Oftmals sind Corporate Websites veraltet, schlecht strukturiert, haben schlechte Ladezeiten oder andere technische Probleme und entsprechen nicht den neuesten (Sicherheits-)Standards, ganz abgesehen vom Inhalt, der auf der Seite steht.

Eine neue Website zu erstellen bedarf einer klaren Strategie und Zielvorgaben. Grundsätzlich gilt es bei der Umsetzung einer Corporate Website folgende Punkte zu beachten:


01 — Marke digital in Szene setzen

Eine Corporate Website ist die digitale Visitenkarte für Unternehmen. Sie sollte daher Ihrem Corporate Design entsprechen und Ihr Unternehmen so möglichst gut repräsentieren. Um herauszufinden, ob Ihre Website dies bereits erfüllt, helfen folgende Fragen:

Benutzerfreundlichkeit
— Wie wird der Besuch auf der Website von Nutzer:innen wahrgenommen?

Inhalt
— Ist es verständlich, welche Dienstleistung/Angebot das Unternehmen erbringt?
— Sind die Inhalte relevant für die Zielgruppen?
— Sind die Inhalte übersichtlich und visuell ansprechend dargestellt?
— Entsprechen die Inhalte auf der Website der CI/CD?
— Ist die Website über Suchmaschinen auffindbar (SEO-optimiert)?

Vernetzung
— Sind allfällige Social Media Kanäle, Blogs etc. verlinkt?
— Sind Schnittstellen zum CRM und Media Asset Management vorhanden?


02 — Produkte richtig platzieren

Eine gute Corporate Website ist ein zusätzlicher Verkaufskanal und sollte folgende Informationen enthalten:
— das Unternehmen und seine Strukturen
— die Produkte oder Dienstleistungen, welche den Kund*innen angeboten werden
— Einfache Abwicklung eines Kaufs oder weiterführende Informationen und Kontaktangaben
— weitere Informationen, die für das Verständnis der Marke wichtig sind


03 — Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber abbilden

Stellenangebote gehören mitunter zu den wichtigsten Gründen, weshalb eine Corporate Website aufgesucht wird. Damit Sie auch keine gute Bewerbung verpassen, sollten Sie sicherstellen, dass:
— alle relevanten Informationen für Bewerber*innen vorhanden sind
— der online Bewerbungsprozess unkompliziert und kurz ist
— Kontaktmöglichkeiten zu wichtigen Ansprechpartnern geboten werden
— die Unternehmenskultur und die Unternehmenswerte kommuniziert werden
— Es eine Anbindung an Ihr HR-System gibt
— die Stellenbörse eine mit Filterfunktion hat
— Sie eine ausreichende Verschlüsselung für die Übertragung personenbezogener Daten nutzen


04 — Technisch einwandfrei und auf dem neuesten Stand

Eine nicht auffindbare oder schlecht programmierte Corporate Website wirft ein negatives Bild auf das Unternehmen. Falls Sie folgende Fragen mit Ja antworten können, ist Ihre Webseite auf einem guten technischen Stand:
— Wird die Website auf den verschiedenen Endgeräten der Zielgruppen adäquat und problemlos dargestellt? (z.B. mobile, Desktop, Pad)
— Funktioniert die Website einwandfrei?
— Wie sind die Ladezeiten der Seite?
— Ist das Contentmanagementsystem (CMS) einfach zu bedienen?
— Können User die Funktionen problemlos nutzen? (z.B. Produkt kaufen, Bewerbung senden)
— Ist die Website fähig zur Kommunikation mit Drittsystemen (PIM, CRM, etc.)?
— Kann die Website unkompliziert kontinuierlich weiterentwickelt werden?


Fazit: Eine Corporate Website muss:

— auf die Bedürfnisse der Nutzenden zugeschnitten sein
— Ihre Unternehmensmarke optimal digital transportieren
— Ihre Produkte/Services leicht aufzufinden und schön dargestellt sein
— das Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber präsentieren
— technisch einwandfrei sein mit der Möglichkeit, sie ständig weiterzuentwickeln

Benötigen Sie Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Corporate Website? Gerne können wir Sie – von der Beratung bis zur Umsetzung – unterstützen. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch.


Unsere Referenzen. Denn Taten sprechen mehr als Worte.

Psychiatrische Dienste Graubünden: Viel Struktur für viel Inhalt

Kliniken Valens: Multisite mit Zuweisermanagement

Alpintrend: Hotellerie, Gastronomie und Bergbahnen


Aus unserer Gesprächsreihe «InnoLunch»


Beim InnoLunch am 24. Januar durften wir Reto Heinrich, Bereichsleiter PR bei den Psychiatrischen Diensten Graubünden (PDGR), zum Thema Corporate Website bei uns begrüssen. Die PDGR stellen die psychiatrische Versorgung im Kanton sicher. 08EINS durfte in den letzten Jahren verschiedene Projekte mit ihnen realisieren. Bei der Zusammenarbeit sind viele ineinandergreifende Lösungen und Anwendungen entstanden. Dazu gehören die Corporate Webseite und das neue Intranet mit vielen Funktionalitäten wie:
— Bewerbungsmanagement
— Fachverzeichnis
— Kursverwaltung etc.

Alle diese Lösungen vereinfachen die interne und externe Kommunikation. Wir bedanken uns nochmals bei den Verantwortlichen der PDGR für den inspirierenden Austausch und freuen uns auf den nächsten InnoLunch am 25. März 2022 zum Thema Digitale Transformation auf dem Arbeitsmarkt mit Alex Villiger, Leiter Personal bei der Graubündner Kantonalbank. Mehr dazu.