Die Fachhochschule Graubünden bietet ihren Instituten eine einfache Möglichkeit ihre Projekte im Web zu präsentieren

Ausgangslage

Die Ergebnisse der Forschungstätigkeiten der FH Graubünden werden beim Projektende als Broschüre erstellt und den Projektteilnehmern und teils der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Durch die Akzeptanz der Digitalisierung in der Gesellschaft und durch den enormen Aufwand für die Erstellung von physischen Publikationen wurden neue Wege gesucht.

Problemstellung

  • Wildwuchs von unterschiedlichen Lösungen für digitale Publikationen
  • CI/CD konnte nicht eingehalten werden
  • Auffindbarkeit der Informationen war nicht gewährleistet
  • Userfreundlichkeit der Tools für die Institutsmitarbeiter war nicht immer gewährleistet
  • Hoher Supportaufwand seitens Unternehmenskommunikation FH Graubünden für die Erstellung der digitalen Publikationen durch die Institutsmitarbeiter

Aufgabe

Die Anforderungen an die Publikationsplattform lauten:

  • eine einfache Bedienung der Redaktionsplattform für Institutsmitarbeiter, welche nur sporadisch Redaktionsplattformen bedienen
  • das Einhalten der CI/CD Vorgaben der Fachhochschule
  • die Entlastung der Unternehmenskommunikation beim Support der Institutsmitarbeiter
  • die schnelle Aufbereitung
  • die Sicherheit der Website muss gewährleistet sein
  • Überblick über die Web Publikationen

Was wurde umgesetzt?

  • WordPress Multisite
  • Einfache und effiziente Bedienung für Institutsuser
  • Berechtigung für Institutsuser
  • Alles auf einer Plattform
  • Abgrenzung zum Redaktionssystem der FHGR-Website
  • Entwicklung spezifische Module und Elemente
  • Entwicklung wieder verwendbare Plugins wie z. B. Spider Diagramm

Was ist das Ergebnis? https://projekte.fhgr.ch/

FHGR_Inhalt_Projektseite
Inhaltsseite Projekte
Umfrage mit Liveanzeige im Spiderdiagramm

Stimmen der FH Graubünden

Mit der neuen WordPress MultiSite haben wir nun ein sehr benutzerfreundliches Instrument, das es uns ermöglicht, Projektseiten mit dem FHGR-CI/CD effizient und einfach einzurichten. Für die Marketingabteilung reduziert sich der Supportaufwand erheblich, und die Institutsuser haben die Möglichkeit, ihre Projekte mühelos zu präsentieren. Dies spart auf allen Seiten erheblich Aufwand und ist ein grosser Mehrwert für alle Beteiligten.

Die neue WordPress MultiSite ermöglicht uns dank der einfachen Handhabung eine effiziente und doch anschauliche Präsentation unserer Projekte. Diese können direkt im FHGR-CI/CD aufbereitet werden.

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Haben Sie ebenfalls individuelle Anforderungen? Wir begleiten Sie gerne von der Konzeption bis zur Umsetzung.