#InnoLunch — Digitale Transformation auf dem Arbeitsmarkt

Graubünden spricht Klartext über Fachkräftemangel und die Zukunft des Arbeitsmarktes. In fünf bis zehn Jahren werden Bündner Unternehmen doppelt so viele Leute pensionieren, wie sie neu anstellen. Woher sollen die Nachwuchskräfte kommen? Wie kann man sie fördern und zum Bleiben motivieren? Und was ist mit den Älteren im Arbeitsprozess und jenen, die keinen Anschluss mehr finden? Graubünden macht mit innovativen Nachwuchsprogrammen und Unterstützungskonzepten von sich reden.

Wir freuen uns mit Alex Villiger, Leiter Personal Graubündner Kantonalbank, in die nächste Runde zu gehen. Wir sprechen über den Standpunkt Fachkräftemangel und Berufsnachwuchs. Die digitale Transformation beeinflusst unter anderem unseren Arbeitsmarkt – gerade in Graubünden – stark. Welche Optionen haben wir, um qualifiziertes Personal und unseren Nachwuchs in Graubünden künftig zu binden? Dies und mehr erwartet uns beim #InnoLunch am 25. März.

Datum: 25. März 2022

Zeit: 12:00-12:45 Uhr

Ort: Online (Teams)

Teilnehmen: https://bit.ly/3sRHJIQ